Eigene Werte kennen und deshalb ein glückliches Leben führen.

Mein Ziel ist es meine Werte kennen zu lernen und danach ausgerichtet zu leben. Das Problem ist bei der großen Anzahl meine Werte zu erkennen. Auch zu wissen welche für mich am wichtigsten für mich auftreten. Es entsteht schnell ein Konflikt zwischen meinen drei wichtigsten Werten und der Normvorstellung der Gesellschaft und des persönlichen Umfeldes. Es können in Windeseile Depression und Krankheiten entstehen, wenn die eigenen Werte nicht gelebt werden. Ohne Werte entsteht schnell eine innere Leere. Mit dem bewussten Leben nach den wichtigsten drei Werten entsteht Lebensfreude im Leben. Die eigene Seele braucht einen Sinn im Leben und die persönlichen Werte eignen sich als wichtiger Baustein dafür. Das Leben ist wie eine Wanderung in der Hindernisse auftauchen können, bevor ich das Ziel erreichen kann. Um die eigenen Werte zu finden, schreibe ich mir zunächst eine Liste mit persönlichen und öffentlichen Werte der Gesellschaft auf. Unterstreich mir die sechs wichtigsten Werte für mich. Es ergeben sich für mich: Geld, Erfolg, Liebe, Freunde, Harmonie und Glück. Stelle mir die Frage: „Um mein Dasein weiter führen zu können. Auf welchen der sechs Werte kann ich am leichtesten verzichten?„ Mein sechster Wert ist Geld. Stelle mir wieder die Frage: „Um mein Dasein weiter führen zu können. Auf welchen der fünf Werte kann ich am leichtesten verzichten?„ Mein fünfter Wert ist Erfolg. Stelle mir erneut die Frage: „Um mein Dasein weiter führen zu können. Auf welchen der vier Werte kann ich am leichtesten verzichten?„ Mein vierter Wert ist Harmonie. Fühle in mich hinein und bringe meine 3 wichtigsten Werte in eine Reihenfolge. An dritter Stelle stehen für mich meine Freunde, an zweiter Glück und an erster die Liebe. Es stellt sich jetzt die Frage, wie ich mein Leben verändern muss um nach den wichtigsten Werten zu leben.
Werte
Werte